Mit unseren PLEUGER-Schulungsprogrammen bereiten Sie sich optimal auf
den zuverlässigen Betrieb Ihrer Pumpenaggregate und Anlagen vor.

Die Schulungen ermöglichen Ihren Mitarbeitern über das Wissen und die Fähigkeiten zu verfügen, das benötigt wird, um die System- und Anlagenleistung zu optimieren und die Betriebsdauer Ihrer Pumpensysteme zu erhöhen. reliability of your pump systems.

Unser Team aus Ingenieuren stellt die Schulungen und die technische Unterstützung, die Ihre Mitarbeiter benötigen, gern für Sie individuell zusammen.

Die Schulungskurse sind flexibel, um allen individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, vom Bediener oder Anlagentechniker, der verstehen muss, wie er Ihre Anlagen korrekt in Betrieb nimmt, bis hin zum Abteilungsleiter, der einfach nur einen Einblick in die Funktionalität, den Betrieb und die Wartung der Anlagen benötigt.

Eintägige Produktschulungen 
Eintägige Schulungen, die die wichtigsten Funktionen und Überlegungen für den Einsatz der Produkte und Geräte vermitteln.

Mehrtägige Kurse zur Bedienung und Wartung von Anlagen
In mehrtägigen PLEUGER-Kursen werden die Anwender in der Bedienung und Wartung Ihrer spezifischen Systeme geschult.

Wir verfügen über ein breites Angebot an Standardkursen für unsere Pumpen, können aber auch Schulungsprogramme erstellen, die auf spezifische Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Sprechen Sie uns auch gern an, wenn neue Mitarbeiter einen Trainingsbedarf haben oder auch für Auffrischungen - wir sind jederzeit für Sie da.

Schulungseinrichtungen online, vor Ort oder extern
Alle Schulungen werden von erfahrenen PLEUGER Spezialisten durchgeführt und von unseren Experten für bestimmte Themenbereiche unterstützt. Wir können die Schulungen in einer unserer Niederlassungen, in Ihrem Unternehmen oder auch an einem für Ihre Mitarbeiter geeigneten externen Ort durchführen. Zusätzlich bieten wir Onlineschulungen für bestimmte Bereiche an.

Wenn die Kurse an unseren Standorten in Hamburg oder Orleans stattfinden, beinhalten sie eine Werksbesichtigung, bei der Sie einen umfassenden Einblick in unsere Produktion bekommen, in der auch Ihre Geräte produziert wurden.


Die Kurse umfassen sowohl Schulungen
als auch Workshop-Aktivitäten

 

Unterwassermotorpumpen

  • Allgemeine Funktion
  • Arbeitsbereiche von Pumpen
  • Kavitation und NPSH-Wert und Luftansaugung von Pumpen
  • Erforderliche Überdeckung der Pumpe
  • Abtragung und Verschleiß der Oberfläche von Pumpen
  • Axialer Ab- und Aufwärtsschub bei Pumpen

PLEUGER Wassergefüllte Unterwassermotoren

  • Konstruktionsübersicht
  • Funktionen des Motors
  • Kühlungskreislauf von Motoren
  • Starten von Motoren
  • Überwachungseinrichtungen Unterwassermotoren
  • Einsatz von ölgefüllten Motoren & Pumpen
  • Wartung und Reparatur von Unterwassermotoren / -Pumpen
  • Einbau – und Betriebsanleitungen

Installation von Unterwasserpumpen & -motoren

  • Wartung von Pumpen / Motoren
  • Transport und Lagerung
  • Beispielhafte technische Daten von Pumpe und Motor
  • Detaillierte Informationen zur Installation
  • Elektrischer Anschluss der Motorkabel, Motorschutz etc.
  • Motorenfüllung, Art der Füllflüssigkeit, Vorgehensweise beim Befüllen
  • Inbetriebnahme, In- und Außerbetriebnahme von Pumpen/Motoren
  • Wartung von Pumpe und Motor, allgemeine Hinweise
  • Muster-Reparaturanleitung für wassergefüllte Tauchpumpe & Motor
Anfrage für Kundenschulungen

Unsere Programme können sowohl für Teams oder Einzelpersonen, z.B. neue Mitarbeiter, als auch für Auffrischungen zugeschnitten werden.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der COVID-19-Beschränkungen einige Schulungen derzeit nicht möglich sind. Wo wir können, ersetzen wir Präsenzschulungen durch Online-Schulungen über MS Teams oder Zoom.

Bitte geben Sie Ihre Daten an, damit wir die verfügbaren Optionen besprechen können.

* Pflichtfeld.
PLEUGER CARE®

Umfassende Servicepakete,
individuell abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse,
um die Lebensdauer Ihrer Anlagen zu verlängern.

 

ZULASSUNGEN UND ZERTIFIZIERUNGEN
 


Konstruktionsstandards: NSF, API, ANSI, ASTM, EN, ISO, DIN, NORSOK, kundenspezifisch

Hydraulische Standards: API, ANSI/HI, EN, ISO, NFPA 20

Elektrische Standards: EC, IEEE, NEMA