Unterwasser­motorpumpen

Unsere langlebigen und präzisen Unterwassermotorpumpen heutiger Bauform sind durch die Entwicklung der wassergefüllten Unterwassermotoren entstanden. Der wassergefüllte Unterwassermotor wurde 1928 durch Friedrich Wilhelm Pleuger entwickelt und mit den Pleuger Unterwasserpumpen dann erstmals beim Bau der Berliner U-Bahn zur Grundwasserabsenkung eingesetzt. Im weiteren Verlauf wurden durch Pleuger Industries viele weitere innovative Entwicklungen vorangetrieben. Aus diesem Grunde spricht man auch heute noch häufig von „Pleuger-Pumpen“ wenn Unterwassermotorpumpen gemeint sind.

Unterwassermotorpumpen (auch Tiefbrunnenpumpen oder Unterwasserpumpen genannt) der Marke Pleuger sind langlebige und wartungsfreie Produkte, die allen Leistungsansprüchen gerecht werden. Pleuger bietet neben Aggregaten in Standardkonfiguration auch nach Kundenwunsch gefertigte Aggregate an, um in allen Anwendungen ein Höchstmaß an Betriebssicherheit und Leistung zu gewährleisten - selbst unter schwierigsten Bedingungen.