Energie

Heißwasserpumpen für Fernwärme, Gewächshäuser, Thermalbäder, etc.
Heißwasserpumpen zur Förderung von Wasser mit Temperaturen von teilweise über 100 °C benötigen hitzebeständige Wertstoffe bei Produktion und Einsatz, um den besonderen Belastungen – zum Bespiel im Fall plötzlich auftretender Temperaturänderungen- gerecht zu werden. Pleuger Industries Heißwasserpumpen sind weltweit gefragte Lösungen in diesem Segment.

Kühlwasserpumpen 
Pumpen, deren Aufgabe die Versorgung des Wärmetauschers mit Kühlwasser ist, spielen eine entscheidende Rolle für die Kontinuität und Effizienz vieler Energieerzeugungsprozesse. Pleuger Industries bietet Kühlwasserpumpen für alle Arten von Kraftwerken bis zu einem Volumen von 80.000 m³/h an.

Regenerative Energieformen wie Wasserkraft, Solar, Offshore-Windkraft, Meeresenergie und Geothermie
Eine sichere und unterbrechungsfreie Stromversorgung der Steuerungs- und Kühlungskomponenten von regenerativen Energieerzeugern wie Wasserkraft, Solar, Offshore-Windkraft, Meeresenergie oder Geothermie ist für die kontinuierliche Erzeugung von Energie von essentieller Bedeutung. Es gilt, z.B. Ausfälle verhindern und die ununterbrochene Verfügbarkeit der Kommunikations- und Steuerungselemente zu sichern.

Konventionelle Energiegewinnung aus fossilen Brennstoffen wie Kohle, Erdöl, Erdgas
Pleuger Industries Tiefpumpen werden weltweit erfolgreich als Fördereinrichtungen zur Gewinnung von unterirdisch lagernden Flüssigkeiten wie Erdöl oder Erdgas eingesetzt, wenn der Lagerstättendruck nicht ausreicht, dass sie selbständig bzw. in ausreichender Menge an die Oberfläche gelangen.

Sonstige Anwendungsbereiche und Einsatzfelder von Pleuger Produkten im Bereich Energie:

 

 

    • Bauprojekte (Entwässerung und Wasserversorgung)
    • Prozesspumpen
    • Feuerlöschsysteme
    • Reinigungs- und Spülprozesse
    • Einbau in Rohrleitungen
    • Wassereinspritzpumpen